Kartoffelsaft Extraktkapseln

17,80 €
inkl. MwSt.

Das Beste aus der Kartoffel - in angenehmer Kapselform

Menge

  • sichere Kaufabwicklung sichere Kaufabwicklung
  • schnelle Lieferung schnelle Lieferung

Für wen ist die Formulierung von Interesse:

Ein Klassiker aus der Volksheilkunde, denn Kartoffelsaft ist nicht nur reich an Mineralien und Spurenelementen sondern findet auch, dank seiner basischen Eigenschaften, gerne im Rahmen von pflegenden Frühjahreskuren Verwendung.

 

Einnahmehinweise:

empfohlene Tagesdosis: 1 bis 2 Kapseln bei Bedarf

 

Zusammensetzung:

Kartoffelsaft Extrakt (DEV 10:1)
Kapselhülle: Gelatine

 

Informatives in Kürze:

Die Kartoffel (Solanum tuberosum – Solanaceae) ist eines der weit verbreitetsten und geschätzten Nachtschattengewächse, deren älteste Spuren auf die Zeit 11.000 v.Chr. in Argentinien zurück gehen.

Der aus der unterirdischen Knolle des Erdapfels gewonnene Saft ist nicht nur reich an

 

> Vitaminen: Vit.A, Vit B1, B2, B3, B5, B6 und Vitamin C sondern auch an

 

> Mineralstoffen und

> Spurenelementen: u.a. Kalium, Eisen, Zink, Magnesium.

Dieses Inhaltsstoffspektrum verleiht der Kartoffel ihren basischen Charakter, weswegen der gepresste Saft des Erdapfels auch in der traditionellen europäischen Volksheilkunde gerne Verwendung findet.

Die Erfahrung zeigt nämlich auf, dass der fein abgestimmte Mineralstoffmix der Kartoffel die positive Eigenschaft besitzt den sensiblen Säure-Basenhaushalt des Körpers nicht zu belasten.

Aus diesem Grund eignen sich die basischen Inhaltsstoffe des Kartoffelsafts als ideale Nährstoffquelle, die Ihnen z.B. während reinigender Fastenkuren dazu dienen können, Ihren Organismus mit einer Vielzahl an wohltuenden Nährstoffen zu versorgen.

 

Allgemeine Warnhinweise:

Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwendet werden!

Die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten!

Für Kinder unerreichbar aufbewahren!

Bei Raumtemperatur lagern!

 

Spezielle Warnhinweise:

Nicht geeignet für Schwangere, Stillende und Kinder unter 12 Jahren, sowie für Personen mit einer Überempfindlichkeit gegenüber einem Inhaltsstoff.

 

WICHTIG:

Magenprobleme die länger als 2 Wochen bestehen oder schwerwiegenderer Natur sind, müssen IMMER ärztlich abgeklärt werden!
Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Referenzen/Quellenangaben:

https://www.uniklinik-freiburg.de/fileadmin/mediapool/08_institute/.../MTP08S19.pdf



Technische Daten

Zulassung
Nahrungsergänzungsmittel
Menge
60
Kapselgröße
00 (groß)