Magnesium 300 mg plus Kapseln 60 Stück

12,98 €
inkl. MwSt.

Magnesium 300mg+ Kapseln – nur 1 Kapsel deckt Ihren täglichen Magnesiumbedarf zu 100% + Kalium

Menge

  • sichere Kaufabwicklung sichere Kaufabwicklung
  • schnelle Lieferung schnelle Lieferung

Einnahmehinweise:

empfohlene Tagesdosis: 1 Kapsel mit reichliche Flüssigkeit einnehmen

Zusammensetzung: 

Magnesiumoxid +

Magnesiumgluconat-Dihydrat (entsprechen 300mg Magnesium = 100% des Tagesbedarfs)

Kaliumchlorid (entspricht 100mg Kalium = 5% des Tagesbedarfs)

Silicium dioxydatum dispersum

mikrokristalline Cellulose PH102
Kapselhülle: Gelatine

 

Informatives in Kürze:

Magnesium ist nach Natrium, Kalium und Calcium der vierthäufigste Mineralstoff in unserem Organismus und nimmt, vor allem bei wichtige Enzymreaktionen, eine unentbehrliche Schlüsselposition ein.

Gesunde Erwachsene benötigen im Schnitt zwischen 300 und 350mg Magnesium täglich, schwangere und stillende Mütter sogar bis zu 400mg.

Ein Gehalt der unter normalen Bedienungen bei einer ausgewogenen Ernährung durch den Verzehr von u.a. Bananen, Feigen, Mandeln und Nüssen sowie Getreide und dunkelgrünem Gemüse abgedeckt werden kann.

Jedoch kann es in Zeiten besonderer psychischer oder physischer Beanspruchung dazu kommen, dass der tägliche Bedarf an Magnesium progressiv ansteigt.

Ursachen die zu einem Mangel an Magnesium führen können sind ebenso vielfältig wie seine Symptome, z.B.:

> übermäßiger Alkoholgenuss

> Alter

> Stress

> Wachstum, Schwangerschaft und Stillzeit

> ausgiebige sportliche Betätigung

> Diabetes mellitus

> falsche Ernährung (wenig grünes Gemüse, viel Fleisch)

> die Einnahme bestimmter Arzneimittel (z.B. Blutdrucksenker, Antibiotika, Glucocorticoide, Hormonelle Verhütungsmittel, Abführmittel)


Magnesium ist im Organismus an einer Vielzahl an Vorgängen beteiligt:

> so reguliert es, über die Stabilisierung des Zellmembranpotentials, die Erregungsüberleitung von Nerven auf die Muskelfasern, woraus seine krampflösende Wirkung resultiert

> hemmt die Katecholaminfreisetzung (z.B. Adrenalin und seine verwandten Verbindungen) und hilft so dabei den körpereigenen Stresslevel zu reduzieren

> fördert die Aufnahme von Kalzium aus dem Darm wodurch der Kalziumeinbau in den Knochen begünstigt wird.

Unsere Magnesium 300mg+ werden am besten vor dem Essen eingenommen und tragen zu Aufrechterhaltung der normalen Funktion von Muskeln, Nerven und des Energiestoffwechsel bei.

 

Allgemeine Warnhinweise:

Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwendet werden!

Die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten!

Für Kinder unerreichbar aufbewahren!

Bei Raumtemperatur lagern!

 

Spezielle Warnhinweise:

Nicht geeignet für Schwangere, Stillende und Kinder unter 12 Jahren, sowie für Personen mit einer Überempfindlichkeit gegenüber einem Inhaltsstoff.

 

WICHTIG:

Bei Diabetes sollte Magnesium nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

 

Bei Personen mit Herz-Kreislauferkrankungen, Hypertonie, Migräne oder Depressionen ist ein relativer Magnesiummangel zu konstatieren, der auf Dauer mit Arzneimitteln behandelt werden sollte. Bei fallweise höherem Alkoholkonsum ist eine zusätzliche Gabe von Magnesium empfehlenswert. Frauen, die Östrogen, insbesondere die Antibabypille, zu sich nehmen, sollten auf eine ausgewogene Magnesiumzufuhr durch die Nahrung achten.

 

Bei Nierenfunktionsstörungen sollte Magnesium allgemein vorsichtig dosiert werden, fragen Sie dazu Ihren Arzt oder Apotheker. Bei extrem hohen Dosen kann es zu Schläfrigkeit und verlangsamtem Puls (Bradykardie) kommen. Bei toxischen Dosen treten Übelkeit, Verwirrung oder Sprachschwierigkeiten auf, die dann Atemlähmung und kardiale Überleitungsstörungen bis zum Herzstillstand erzeugen können.

 

Referenzen/Quellenangaben:

http://www.apotheker.or.at/internet/oeak/newspresse.nsf/e2ebc1555d6a96e6c1257bce00324ab1/070a64865408c818c12571c70025bd33?OpenDocument

Technische Daten

Zulassung
Nahrungsergänzungsmittel
Menge
60
Kapselgröße
00 (groß)